Lovely Links: Meine Link-Lieblinge im Januar 2016

Samstag, Februar 06, 2016


Vor einiger Zeit hatte ich im Rahmen meines Monatsrückblicks die Rubrik "Lovely Links" eingeführt auf meinem Blog. Ich bin selbst ein großer Fan dieser Art von Beiträgen auf anderen Blogs, findet man so doch immer wieder tolle und interessante Links, Blogs und Blogger, auf die man selbst gar nicht gestoßen wäre. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschieden, monatlich einen Extra-Beitrag über meine Lovely Links im vorherigen Monat erstellen und diese mit euch teilen! Und beginnen wollen wir natürlich mit dem Januar 2016. Und da ich im Januar sehr viel über unterschiedliche Themen zum Bloggen an sich gelesen habe, findet sich dies auch in diesem Beitrag wieder. Aber nun viel Spaß beim Durchklicken und Lesen!

Dinge, die keiner über das Bloggen erzählt hat

(c) Miradilemma
Ein Beitrag, der mir sehr aus der Seele spricht, ist der von Mira. Sie erzählt von Dingen, die sie gerne über das Bloggen gewusst hätte, bevor sie damit angefangen hat - und ich kann jeden ihrer genannten Punkte unterschreiben! Vor allem der Punkt des Durchhaltevermögens ist bei mir hängen geblieben.


Anfängerfehler vermeiden

www.floralheart.de
(c) Floral Heart
Ein Beitrag, den sich jeder Blogger, egal wie lange er schon bloggt, einmal durchlesen sollte! Denn manchmal verfällt man in Routine und übersieht hier und da vielleicht doch etwas, was man eigentlich nicht so handhaben sollte. Das hat Jule von Floral Heart in ihrem Beitrag über Anfängerfehler, die du unbedingt vermeiden solltest, wirklich super zusammengefasst. Ebenfalls sehr empfehlenswert ist ein weiterer Beitrag von Jule aus ihrem Blogger ABC, in dem sie über verschiedene Kameras spricht und wie man für sich die richtige auswählt.


Dinge, die du über das Bloggen wissen solltest

(c) Aileen Hannah
Auch Aileen verfasste im Januar einen Beitrag über Dinge, die man über das Bloggen wissen sollte. Und auch hier könnte ich alle Punkte unterschreiben. Vor allem Punkt 5 über das Verständnis von Familie und Freunden finde ich einen interessanten und wichtigen Punkt, der zum Nachdenken anregt.


Ideen für den Blog Footer

(c) But first, create!
Der gute alte Blog Footer - ein Teil auf meinem Blog, dem ich viel zu wenig Aufmerksamkeit zukommen lasse, das muss ich zugeben. Aber das wird sich demnächst mit Sicherheit ändern! Dank der zahlreichen Tipps und Hinweise, die Nia in ihrem Beitrag über Ideen für den Blog Footer gegeben hat. Vielleicht ist auch etwas für euch dabei?


Gratis Stockfoto-Quellen

(c) Provinzkindchen
Zugegeben, ich habe was Fotografie angeht einfach nicht die Ahnung wie ich sie gerne hätte. Zwar habe ich mir vorgenommen, meine Kenntnisse in dem Bereich 2016 zu erweitern, aber das geht ja bekanntlich auch nicht von heute auf morgen. Also fehlen mir viel zu oft schöne, ansprechende Bilder für meinen Blog, die ich dann notgedrungen zusammenbastle und mit dem Handy mache. Da kommt mir der Artikel von Provinzkindchen genau richtig. Hannah schreibt darin über Quellen, bei denen man Gratis (!) Stockfotos bekommen kann.


Die verlorene Kreativität

(c) Coralinart
Ein Artikel, in dem ich mich mehr als ein Mal nur wiedererkannt habe, ist der von Carolin. In einem wunderschön geschriebenen Beitrag erzählt sie davon, wie sie alte Texte, Geschichten und Gedichte wiederfindet und kommt dabei ins Grübeln über eine mögliche verlorene Kreativität. Da ich selbst vor Jahren angefangen habe, Geschichten zu schreiben, kam es mir an manchen Stellen vor, als würde sie über mich schreiben. 

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Vielen Dank für die Verlinkung! :)

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Artikel, danke fürs Zusammenstellen der Links!

    Liebe Grüße,
    Janneke

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die ganzen Lesetipps... ich bin dann mal beschäftigt :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Da sind wirklich einige Posts dabei, die ich mir mal genauer anschauen möchte. Ein paar kenne ich schon ,aber nicht alle. Über Dinge, die mir bevor ich mit dem bloggen anfing nicht so bewusst waren, möcht eich demnächst auch noch schreiben. Ich war ja auch jemand der ganz spontan damit anfing und somit überhaupt nichts über die Szene wusste, somit prasselte da auch echt einiges an Informationen auf mich ein.

    AntwortenLöschen
  5. Solche Posts liebe ich total! Deshalb habe ich seit diesem Jahr diese Rubrik auch wieder eingeführt :)
    Einige Beiträge habe ich bereits gelesen, aber bei den anderne klicke ich mich gleich mal durch!
    <3

    AntwortenLöschen
  6. Eine interessante Linksammlung. Besonders, das mit dem Footer finde ich interessant. Werde ich mir anschauen :)

    Lieben Gruß ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar und über sachliche Kritik, ebenso über Themenwünsche und Hinweise zu Verbesserungen! Jedoch behalte ich mir auch vor, Spam und Beleidigungen ohne Vorwarnung zu löschen.